Befragung

Foto: PantherMedia / Martin Konopka

Vom 7. November bis zum 9. Dezember 2016 hat die IG Metall Hannover in 31 Betrieben die Online-Befragung „Gute Arbeit im Büro“ durchgeführt. Über 1000 Beschäftigte aus der Forschung und Entwicklung, dem Vertrieb, dem IT Support, dem Finanzwesen und weiteren Angestelltenbereichen haben sich daran beteiligt. Folgenden Aufruf gab es dazu: 

Schon wieder wird eine neue Software eingeführt, aber ist diese funktional und lässt sich damit gut arbeiten? Projektziele werden vorgegeben, aber lassen sich diese unter den derzeitigen Rahmenbedingungen eigentlich erreichen? Es tauchen Probleme auf, aber bieten die Vorgesetzten Unterstützung an?

Diese und weitere Fragen zum Thema Arbeitsorganisation und Arbeitszeit, Qualifizierung, Handlungsspielräume und Veränderungswünsche sind Bestandteil der Befragung. Je mehr Antworten wir erhalten, desto präziser werden die Ergebnisse sein. Und wenn wir wissen, wo in den Betrieben die Probleme liegen, können wir gemeinsam an Lösungen arbeiten.

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Meldungen zur Befragung

Kampagnenplanung im AngestelltenForum

Wie geht es weiter mit der Befragung „Gute Arbeit im Büro“?

  • 19.06.2017
  • News, Befragung

Ziele definieren, Slogan finden, Forderungen abstimmen und Aktionsformen bestimmen. Zu diesen Punkten führten die knapp 25 Teilnehmenden des AngestelltenForums am 13. Juni 2017 im Lindener Tangomilieu eine ausführliche Diskussion.

mehr...

AngestelltenForum diskutiert Ergebnisse

Online-Befragung „Gute Arbeit im Büro“ der IG Metall Hannover

  • 13.03.2017
  • News, Befragung

Am 15. Februar fand der Auftakt des AngestelltenForums im Jahr 2017 statt. Die rund 25 Kolleginnen und Kollegen diskutierten angeregt über die Ergebnisse der Befragung „Gute Arbeit im Büro“.

mehr...

Wir haben nachgefragt!

Wie steht es um die Arbeitsbedingungen in den Büros?

  • 14.02.2017
  • News, Befragung

Vom 7. November bis zum 9. Dezember 2016 hat die IG Metall Hannover in rund 30 Betrieben die Online-Befragung „Gute Arbeit im Büro“ durchgeführt. Die Resonanz war sehr groß.

mehr...


Pinnwand